Erfolgreiche Brandschutzerziehung für die Kinder der Kiga Ölper e. V.

der OF Watenbüttel

 

Es herrschte wieder einmal ein munteres Treiben in den frühen Vormittagsstunden rund um das Feuerwehrhaus in der Ringelnatzstraße in Watenbüttel. Die Kiga Ölper e. V. hatte sich unter der Leitung von Silvia Cilia und Manuela Schürmann  mit 22 sehr auf-geweckten Kindern zur Brandschutzerziehung eingefunden.

Erwartete wurde die muntere Schar von Sonja Lettau (BE-Beauftragte der OF), Lars Borchardt, Florian Parkitny, Verena Kadereit und dem stellv. OrtsBM Stephan Kadereit.

Nach einer Vorstellungsrunde, einem kleinen Frühstück und allgemeinen Informationen rund um die Feuerwehr Braunschweig und die Ortsfeuerwehr Watenbüttel wurde die Gruppe in 2 Teilgruppen eingeteilt. An den folgenden Stationen ging es im Wechsel um den Notruf und die Ausrüstung der Feuerwehrmänner und –frauen im Einsatz, es folgten kleine Experimente zum Thema Brand- und Rauchverhalten.

Danach stand Fahrzeugkunde mit dem neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges HLF 10 und dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der OF Watenbüttel auf dem Programm.

Den Abschluss bildete die Übergabe der Teilnahmeurkunden im Feuerwehrhaus und einige kleine Geschenke.

Erfolgreiche Brandschutzerziehung und –aufklärung sowie Infoveranstaltung im Achilles Hof und für die Kindergruppe Till´s Grashüpfer und Wilde Bienen der Kindergruppe Till Eulenspiegel

 

Es herrschte ein munteres Treiben in den frühen Vormittagsstunden des gestriges auf dem Gelände des Achilles Hofes in Watenbüttel am Grasplatz.

Die OF Watenbüttel war mit ihren beiden Fahrzeugen, einem Hilfeleistungslöschgruppen-fahrzeug (HLF 10) und einem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) zu Gast für eine Brandschutzerziehung und -aufklärung sowie Infoveranstaltung rund um die OF Watenbüttel.

Im gut besuchten Saal der Begegnungsstätte hatten sich Bewohner des Achilles Hofes sowie der der Kindergruppe Till´s Grashüpfer und Wilde Bienen der Kindergruppe Till Eulenspiegel eingefunden. Erwartungsvoll wurden der stellv. OrtsBM Stephan Kadereit und Verena Kadereit erwartet und man lauschte gespannt den Ausführungen, was die OF Watenbüttel zu bieten hat. Anhand einer kurzweiligen Präsentation wurde der Alltag der Ortsfeuerwehr und in Ansätzen der gesamten Feuerwehr Braunschwieg präsentiert.

Im Anschluss ging es in altersgerechten Gruppen (bei Kindern heißt es Brandschutz-erziehung und bei Erwachsenen Brandschutzaufklärung) an die einzelnen Schwerpunkte von Feuerwehr-Theorie mit Notruf, richtige Nutzung von Warnmeldern, Verhalten im Brandfall sowie die Ausrüstung der Feuerwehrmänner im Vordergrund. Bei der kleinen Fahrzeugkunde stand das Hilfeleistungslöschgruppenahrzeug (HLF 10) und das Mann-schaftstransportfahrzeug (MTF) im Mittelpunkt des Interesses.

Den Abschluss der Brandschutzerziehung bildete die Übergabe einer Teilnahmeurkunde im Feuerwehrhaus sowie weiteres kindgerechtes Material rund um den Brandschutz.